Home / Aktuelles /

23. Internationaler Bad Schandauer Orgel- und Musiksommer 2018

23. Internationaler Bad Schandauer Orgel- und Musiksommer 2018


Am 01.Juni 2018 startet der Bad Schandauer Orgel- und Musiksommer unter der Leitung

von Daniela Vogel in seine 23. Saison, hierzu sind Sie recht herzlich eingeladen.

 

Bis zum 05. Oktober wird es wieder 19 interessante Konzerte, freitagabends, in der Johanniskirche in Bad Schandau und in der Barockkirche Reinhardtsdorf geben.

Höhepunkt sind die mehrfach preisgekrönten Sänger der Octavians, sie präsentieren zusammen mit dem Organisten Matthias Eisenberg den “Kreuzleich” von Heinrich von Meissen, Musik aus dem Mittelalter welche die Entwicklung von Sprache und Musik im Mitteldeutschland des 13. Jahrhunderts maßgeblich beeinflusste.

Die langjährige Kooperation mit dem Festival junger Künstler “Mlada Praha” soll auch in diesem Sommer ein grenzüberschreitendes Musizieren ermöglichen. Mit einer erlesenen Auswahl an geistlicher und weltlicher Chormusik findet die Konzertreihe ihren Höhepunkt und begründet weiterhin Tradition und überregionale Kulturverbundenheit.

Unter folgendem Link finden Sie das komplette >> Programm <<

Diesen Artikel teilen

Comments

  • J.Hiller
    3. Juni 2018

    Hallo Frau Schmid, schön, dass der Bad Schandauer Orgel- und Musiksommer auf Ihren Seiten einen Platz findet. Er bereichert die Region mit einer erlesenen Auswahl an geistlicher, aber auch an weltlicher Musik.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen