Aktion „Sauberes Gebirge 2020“ und Öffentlicher Herbstputz im Botanischen Garten Bad Schandau

SAMSTAG · 19. SEPTEMBER, ganztags

Aktiver Beitrag zum „World Cleanup Day“

Aktion „Sauberes Gebirge 2020“ auf Eigeninitiative

Weltweitgibt es nach wie vor ein unübersehbares Müll-Problem. Der internationale Aktionstag „World CleanUp Day“ (www.worldcleanupday.de) will dagegenhalten. Es handelt sich um eine weltweite Initiative zur aktiven Müllberäumung in der Natur, getragen von der großen Vision einer sauberen, gesunden und müllfreien Welt. Im Vorjahr beteiligten sich daran ca. 21 Millionen Menschen in 180 Staaten.

Die Aktion „Sauberes Gebirge“ ist ein Teil des „World Cleanup Day“, denn an der Nationalparkregion Sächsischen Schweiz geht der massive Besucheransturm leider auch müllmäßig nicht spurlos vorüber. Es besteht permanenter Handlungsbedarf. In diesem Jahr gibt es jedoch keinen offiziell organisierten Rahmen für die hiesige Aktion. Dennoch wird aufgerufen, sich auf Basis privater Eigeninitiative an ihr zu beteiligen. Wir danken allen Naturfreundinnen und Naturfreunden für die wertvolle Hilfe.

SAMSTAG · 19. SEPTEMBER, 9 – 15 UHR

Mitmachaktion

Öffentlicher Herbstputz im Botanischen Garten Bad Schandau

Seit 118 Jahren gibt es in Bad Schandau einen ca. 5.000 m² großen Botanischen Garten am Steilhang der Kirnitzsch. Die Stadt Bad Schandau als Eigentümerin der Anlage hat sich der verantwortungsvollen Aufgabe gestellt, den Garten dauerhaft zu erhalten und zu pflegen. Dabei ist sie für jede Unterstützung dankbar. Der Arbeitskreis „Botanischer Garten Bad Schandau“ lädt ein zum letzten öffentlichen Arbeitseinsatz in 2020. Jeder ist herzlich willkommen, denn auch dieser Einsatz trägt zum Erhalt des botanischen Kleinods bei. Auch nur stundenweise Unterstützung hilft sehr. Die zu erledigenden Arbeiten werden räumlich so verteilt, dass der coronabedingte Mindestabstand zwischen den Teilnehmenden gewährleistet ist. Die fachliche Leitung hat Lutz Flöter.

(Das Bild ist ein Beispielbild von pixabay.com)

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen