Home / Aktuelles /

„Bunte Vielfalt – Natur(a) 2000 im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge“

„Bunte Vielfalt – Natur(a) 2000 im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge“


… eine Projekt-Ausstellung vom
SAMSTAG · 3. AUGUST 2019 bis SONNTAG · 22. SEPTEMBER 2019

Der Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e. V. möchte mit seinem Öffentlichkeitsprojekt den Bürgern die Natur vor der Haustür, den landschaftlichen Reichtum in unmittelbarer Nähe und das Bewusstsein „Auch ich selbst kann etwas beitragen“ näher bringen.

Der Verband will das aktive Handeln eines jeden Einzelnen für den Erhalt der natürlichen Lebensräume sowie wildlebender Tier- und Pflanzenarten fördern, denn schon Goethe sagte:

„Es ist nicht genug zu wissen – man muss es auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen – man muss es auch tun.“

Im Landkreis sind 40 Flora-Fauna-Habitat-Gebiete (kurz FFH-Gebiete) und
11 Vogelschutzgebiete im Rahmen des Europäischen Schutzgebietssystems Natura 2000 unter besonderen Schutz gestellt.

Die Ausstellung vermittelt die Bedeutung dieser länderübergreifenden Naturschutzstrategie. Acht der FFH-Gebiete im Landkreis werden dazu
näher vorgestellt.

Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

Weitere Informationen unter www.lanu.de

(Das Bild ist ein Beispielbild von pixabay.com)

Diesen Artikel teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen