Home / Aktuelles /

Die Welt hinter dem „Eisernen Vorhang“

Die Welt hinter dem „Eisernen Vorhang“


Im DDR-Museum im Center am Simmel Hochhaus in Dresden
haben „Einheimische“ & Touristen der Region die Möglichkeit
einmal in die Geschichte der jüngsten Vergangenheit einzutauchen.

Sie können sich auf eine spannende Reise durch den DDR-Alltag begeben und sich Gebrauchsgegenstände und Einrichtungen in verschiedenen Themeninseln anschauen.

Unter den ausgestellten Objekten aus Kindergarten, Schule, Arbeit, Freizeit, Sport usw. werden Sie auf bekannte Exponate wie zum Beispiel den Trabant oder das Waschmittel der DDR „Spee“ treffen und auch Neues und Unbekanntes entdecken.

So können Sie sich über die Hintergründe des täglichen Lebens im ehemaligen Staat des Ostblockes informieren.

Weitere Informationen zum Museum „Die Welt der DDR“ erhalten Sie unter www.weltderddr.de.

Wir freuen uns über Ihren Besuch

Diesen Artikel teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen