Gruselbrunch auf der Festung Königstein

Nehmen Sie Platz im historischen Ambiente des Erlebnisrestaurants „In den Kasematten“ und erfahren Sie düstere Geheimnisse von längst vergessenen Persönlichkeiten und seien Sie gespannt was sogleich passieren wird.

Ein Schauer über den Rücken läuft Ihnen z.B. bei:

  • Diverses verdorbenes Gemüse aus dem Friedhofsgarten, dazu Vogelfutter (verschiedene Salate an gerösteten Kernen)
  • Variation vom Werwolf, dazu reichlich schimmlige Milch (Reichhaltige Platten mit sächsischer Wurst und Schinken, regionale Käsesorten)
  • Cremig gerührter Eiter verfeinert mit Weihwasser und Knoblauch (Knoblauchcremesuppe)
  • Hexe in Aspik mit Zaubertrank (Sülze mit Remouladensoße)
  • Durchgedrehte Oma mit ungewaschenen Haaren und Fußraspelmuß (Tiegelwurst mit Sauerkraut und Kartoffel –Kürbisstampf)
  • Gepökelter Oberschenkel auf feurigem Aderlass (Kasslersteak auf feurigem Letscho)
  • Gespießte Drachenfetzen auf geronnenen Blut-Popelragout mit Riesenmaden (Putenspieße auf Tomaten- Olivenragout mit Spätzlen)
  • Mumienhack auf Fliegenpilzragout mit dreckigen Erdäpfeln (Hackbraten auf Pilzrahm mit Rosmarinkartoffeln)
  • Gesüßtes püriertes Hirn mit Augäpfeln (exotischer Grießbrei mit Früchten)
  • Süße Innereien mit Eiterschaum (Rote Grütze mit Vanillesoße)

Nähere Informationen finden Sie unter www.festung.de

Datum

Okt 31 2019

Uhrzeit

11:00 - 14:00

Veranstaltungsort

Festung Königstein
Kategorie

Veranstalter

Restauration Festung Königstein

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen