Online-Angebote der Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH

StadtBibliothek Pirna
Angebote während der Schließzeit | Medienleihe, Online-Dienste und Neuanmeldung

Um trotz der Schließung für den Besucherverkehr, weiterhin für die Kundschaft da zu sein, bietet die StadtBibliothek Pirna ab sofort den Medienversand nach Hause an. Bücher, Hörbücher, Zeitschriften und DVDs aus dem Bibliotheksbestand werden bei Bedarf zuzüglich anfallender Portogebühren nach Hause geschickt. Die Verfügbarkeit der Leihmedien kann über den Online-Katalog WebOPAC eingesehen werden. Der Zugang erfolgt hier über die Website der Bibliothek: www.pirna.de/bibliothek. Bestellungen werden per Email an stadtbibliothek@pirna.de oder telefonisch unter 03501 / 556 375 entgegengenommen. Die auf diese Weise entliehenen Medien sollen jedoch nicht zurückgesendet werden. Die Abgabe erfolgt bei Wiederöffnung in der Bibliothek.

Darüber hinaus werden selbstverständlich alle bereits entliehenen Medien so lange automatisch verlängert, bis eine Rückgabe wieder möglich ist. Während der Schließzeit fallen keine neuen Säumnisgebühren an. Vormerkungen und Bestellungen bleiben erhalten; die Bereitstellung der Medien erfolgt ab Wiedereröffnung.

Für alle Angelegenheiten nutzen Bibliothekskunden den
24-h-Onlinezugang: www.pirna.de/bibliothek. Hier gibt es auch den Zugang für die Onlinebibliothek LieSa sowie das Streamingportal Filmfriend.

Die Onleihe LieSa bietet eine Auswahl von E-Books, Hörbüchern, digitalen Zeitungen und Zeitschriften. Sie funktioniert am heimischen PC, Laptop, Smartphone, Tablet oder E-Book-Reader. Der Streamingdienst Filmfriend bietet Bibliotheksnutzern die Möglichkeit, aus über 2100 Spielfilmen, Dokumentationen und Serien für Kinder und Erwachsene auszuwählen und diese bequem zu Hause anzuschauen. Die Anmeldung erfolgt über https://pirna.filmfriend.de mit Benutzernummer und Passwort.  

Wer noch nicht als Kunde in der StadtBibliothek Pirna registriert ist, kann das ebenfalls online erledigen. Das Anmeldeformular ist auf der Bibliotheks-Website im Servicebereich zu finden und ausgefüllt per Email oder per Post an die Bibliothek zu senden. Anmeldegebühren können überwiesen oder nach Wiedereröffnung bezahlt werden. Die Anträge werden umgehend nach Eingang bearbeitet und der Zugang freigeschaltet. Eine Benachrichtigung erfolgt per E-Mail oder Telefon.

Für Fragen und Informationen ist das Team der Stadtbibliothek ist
Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr unter 03501 / 556 375 telefonisch zu erreichen.       

Kultur2go
Mitmachangebote aus Pirnaer Kultureinrichtungen für Zuhause

Da dieser Tage ein Besuch in den städtischen Kultureinrichtungen leider ausfallen muss, hat sich die Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna etwas einfallen lassen: Kultur2go ist das Zauberwort und ermöglicht einen vielfältigen Kulturgenuss in den heimischen vier Wänden. Unter www.pirna.de/kultur2go werden in den nächsten Tagen und Wochen zahlreiche Kulturangebote aus verschiedenen Bereichen bereitgestellt. Ob Pirna-Suchbild, Krimi-Rätsel, Online-Vorlesestunde, virtueller Museumsrundgang oder Konzert-Stream – für Groß und Klein gibt es dort allerhand zu entdecken.

Alle Inhalte der Onlineplattform stehen kostenfrei zur Verfügung. Wer dennoch seinen Beitrag leisten will, kann mit einem freiwilligen Obolus die Kulturarbeit unterstützen. Das Angebot soll stetig erweitert werden. Wer Anregungen hat, welche Arten von Angeboten er oder sie gerne online erleben möchte, darf seine Wünsche jederzeit abgeben per Kontaktformular oder Email an kultur@pirna.de.     

Lesestoff und Puzzlespaß zu Ostern

Ostern steht kurz vor der Tür. Doch in diesem Jahr sollte man auf Verwandtschaftsbesuche und ausgedehnte Wanderungen besser verzichten. Als Alternative bietet die Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna jetzt den richtigen Lesestoff für die Feiertage. Alle Bücher aus den Museums-Shops im StadtMuseum Pirna und den Richard-Wagner-Stätten Graupa, aber auch CDs und Souvenirs können aktuell versandkostenfrei nach Hause – oder zum Verschenken – bestellt werden. Im TouristService ist darüber hinaus auch das Wimmelbild-Puzzle erhältlich. Wer schnell bestellt, kann damit zu Ostern bereits eine kleine Freude bereiten.

Bestellungen sind einfach telefonisch, per Email oder im Internet möglich. Eine Auswahl von Publikationen zum Stöbern und Schmökern in der Stadtgeschichte, beispielsweise über „Die Eroberung der Sächsischen Schweiz“ durch den Fremdenverkehr, die Elbe als Transportweg und deren Wandel über die Jahrhunderte oder „Die Sächsische Schweiz in der Bildenden Kunst“ gibt es unter www.pirna.de/publikationen. Die Mitarbeiter beraten auch gerne telefonisch über das Sortiment oder versenden Wert-Gutscheine für künftige Kulturerlebnisse.

Kontakte

StadtMuseum Pirna, stadtmuseum@pirna.de, Tel. 03501 / 556 461

Richard-Wagner-Stätten Graupa, wagnerstaetten@pirna.de, Tel.
03501 / 461 96 50

TouristService Pirna, touristservice@pirna.de, Tel. 03501 / 556 446

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen