Hütte zum Kirnitzschtal

  • bild2
  • aufenthaltsraum2-vs
  • aufenthaltsraum-vs
  • schlafraum-vs
  • kueche-vs
  • bad2-vs
  • balkon2-vs
  • aussenansicht-vs
  • balkon-vs
  • bild1
  • bild3

Ort Kategorie: Ferienwohnung, Jugendherbergen und ÜbernachtungenOrt Schlagwörter: Elbsandsteingebirge, Ferienwohnung, Kirnitzschtal, Klettertouren, Nationalpark, Nationalpark Sächsische Schweiz, Ottendorfer Räumicht, Pirna-Meine-Region, Sächsische Schweiz, Übernachtung Region Pirna, Übernachtungen, Wandern und Wandertouren

Profil
Profil
Fotos
Karte
Bewertungen
Verwandter Eintrag
  • Wanderquartier für 12 Personen


    In der Hinteren Sächsischen Schweiz am Eingang zum Kirnitzschtal im Ottendorfer Räumicht liegt unsere Wanderhütte und bietet für bis zu 12 Personen Übernachtungsmöglichkeit.

    Die Hütte ist mit einer Küche, einem Gemeinschafts-/Aufenthaltsraum sowie
    Dusche/WC ausgestattet.
    Der Schlafraum befindet sich im Dachgeschoss.
    Jeder Gast sollte seinen Schlafsack mitbringen.

    Für die kälteren Tage ist ein Ofen im Gemeinschaftsraum vorhanden, das Brennholz wird gestellt.

    Vor der Hütte gibt es auch die Möglichkeit zum Grillen oder für ein Lagerfeuer.
    Lagerfeuerholz ist bitte selbst mitzubringen, wird nicht gestellt und ist auch im
    Preis nicht mit enthalten.

    Eine Bushaltestelle ist ca. 300 m entfernt.
    Die Pkw-Stellplätze sind am Haus vorhanden.

    Dank der günstigen Lage im Kirnitzschtal ist unsere Hütte das ideale „Basislager“ für Wander- und Klettertouren in die Sächsische und Böhmische Schweiz.

    Preise

    • buchbar nur komplette Wochenenden Freitag-Sonntag: 350 € pro Objekt
    • Preise von Montag-Donnerstag: 125 € pro Nacht pro Objekt
    • zuzüglich Kurtaxe, Hauptsaison pro Tag: Normaltarif: 1,50 € ermäßigt: 0,75 €


    Weitere Informationen finden Sie unter www.kirnitzschtalhuette.de

     

  • Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

  • Schreibe eine Bewertung

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *