• RVSOE – Regionalverkehr Sächsische Schweiz-Osterzgebirge GmbH

    Die RVSOE ist seit dem 1. Januar 2019, nach dem Zusammenschluss der beiden ehemaligen Regionalverkehrsunternehmen OVPS – Oberelbische Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz mbH und Regionalverkehr Dresden GmbH, das größte Personenbeförderungsunternehmen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und erbringt vielfältige Leistungen, vorrangig im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Sie bedient jetzt ein Gebiet von 1.654 km² das von der tschechischen Grenze im Süden bis an die Stadtgrenze Dresdens reicht. Es grenzt westlich an den Verkehrsverbund Mittelsachen und im Osten an den Landkreis Bautzen mit dem Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien. Auf der Bahnhofstraße 14 a in Pirna befindet sich die Hauptgeschäftsstelle der RSVOE und in Dresden, Bad Schandau, Dippoldiswalde, Weiterlesen [...]