Aktuelles der Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH


Pirnaer Kunstkalender zum 300. Canalettojubiläum

Mit schnellen Schritten nähert sich das Jahr 2022 und damit auch ein großartiges Jubiläum für Pirna, wo der Maler Bernardo Bellotto (* 20. Mai 1722), besser bekannt als Canaletto, seinerzeit detailreiche Veduten der Stadt schuf. Dabei reiht sich Pirna neben Dresden auch zu Metropolen wie Rom, Venedig oder Warschau ein. Anlässlich des 300. Jahrestags hat die Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna in Zusammenarbeit mit dem Canaletto Forum Pirna e.V. einen Kunstkalender mit allen Pirnaer Ansichten des Künstlers herausgebracht – von der Festung Sonnenstein bis zum Obertor. Und natürlich darf auch die berühmteste von allen, „Der Marktplatz zu Pirna“ dabei nicht fehlen. Neben den zwölf Motiven sind auch weitere fundierte Informationen zu allen Gemälden enthalten.

Der Kalender im DIN A2 Format wird zum Preis von 22,00 Euro verkauft und ist – solange der Vorrat reicht – beim TouristService Pirna, im Stadtmuseum und bald auf dem Canalettomarkt erhältlich.

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen