FESTUNG WEHRHAFT. Artillerie und Festungsbau

Was ist eigentlich das Besondere an einer Festung? Wie funktionieren Geschütze? Und wie kann man einem Angriff standhalten?
Lernen Sie die Techniken des Festungsbaus und der Artillerie auf dem Königstein kennen.

Erfahren Sie bei dieser Führung interessante Details über den Königstein im Verteidigungszustand, im Besonderen zur Artillerie der Festung und ihrer Funktionsweise.

Hinweise: Bei dieser Führung wird eine Wegstrecke von ca. 2 Kilometern zurückgelegt, teilweise mit starken Steigungen, rutschigem und unebenem Untergrund. Zudem sind mehrere Treppen zu überwinden, z. B. beim Abstieg in die unterirdischen Kasematten.
Für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen ist diese Führung daher nicht zu empfehlen.

Dauer: 90 Minuten
Treffpunkt: vor dem Informationsbüro (Brunnenhaus)
Maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen

Gebühr: 4 € für Erwachsene, Kinder bis 16 Jahre frei. Gruppen bis 20 Personen 80 €, jede weitere Person 4 €, zuzüglich Festungseintritt

Die Führung findet an folgenden Terminen statt:

9. September (13:00 Uhr) | 2. Oktober (11:30/13:30 Uhr) | weitere Termine folgen …

Info-Telefon: 035021 / 64607

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Okt 02 2021

Uhrzeit

13:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Festung Königstein
Kategorie

Veranstalter

Festung Königstein

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen