Schmuck und Lederbeutel selbst gemacht – Festung Königstein

Unser Mitmachangebot begleitend zur Sonderausstellung
“Viel früher als gedacht! Der Königstein in der Bronzezeit”

Im April 2016 machten Archäologen auf dem Tafelberg einen spektakulären Fund. Bauarbeiter stießen auf eine uralte Abfallgrube, die zahlreiche etwa 3.000 Jahre alte Scherben aus der Spätbronzezeit enthielt. Damit ist klar: Menschen siedelten bereits in dieser vorgeschichtlichen Zeit auf dem Königstein.

Wenn Ihr mehr darüber erfahren wollt, dann besucht unsere Sonderausstellung in der Magdalenenburg. Ein Teil der Scherben vom Fundort und eine Menge weiterer spannender Objekte aus der Bronzezeit warten darauf, entdeckt zu werden!

An Accessoires und Schmuck erfreuten sich die Menschen in allen Kulturen.

Nach historischen Vorbildern könnt ihr euer eigenes Schmuckobjekt anfertigen. In der Bronzezeit schmolz man zerbrochene Gegenstände ein und stellte daraus neue her. Wir machen es ähnlich und verwenden gebrauchte Stromkabel.

Weitere Informationen gibt es >> HIER <<

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Aug 31 2021

Uhrzeit

12:00 - 16:00

Veranstaltungsort

Festung Königstein
Kategorie

Veranstalter

Festung Königstein

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen