Elbsandsteingebirge / 41 posts found

Führung im Botanischen Bad Schandau – Die Pflanzenwelt der Sächsischen Schweiz

by Steffi
in
Am SAMSTAG · 16. JULI 2022, von 17 – 18.30 UHR Der große Formenreichtum des Elbsandsteingebirges bringt vielfältige Lebensräume hervor, sodass in dem recht kleinen Gebiet eine unerwartet abwechslungsreiche Vegetation anzutreffen ist. Die Führung mit Sebastian Scholze vom Arbeitskreis Botanischer Garten gibt einen Überblick zur charakteristischen Pflanzenwelt der Sächsischen Schweiz. Besonderes Augenmerk wird dabei auf Farne und Schattenpflanzen gelegt. Der Botanische Garten Bad Schandau ist bereits 119 Jahre alt und eine Anlage von hohem kulturhistorischen Wert. Er beherbergt zudem einige seltene heimische Pflanzen, die in freier Natur kaum noch zu finden sind. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 3,50 € (erm. [...]

Faszinierende Einblicke in das Leben der hügelbauenden Waldameisen

by Steffi
in
Eine tierkundliche Exkursion der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz SAMSTAG · 23. JULI 2022, 10 – l3 UHR Hartmut Goldhahn, Ameisenschutzwart für die Region Sächsische Schweiz, weiht die Mitwandernden in die verborgene Welt der Ameisen ein. Dabei werden verschiedene Arten dieser Insektenfamilie beobachtet. Staunenswertes über deren Lebensweise, Ernährung und Staatenbildung sowie Details über ihre Rolle im natürlichen Gefüge des Waldes kommen zur Sprache. Der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben, Tel. 035022 / 50 240 oder auch per E-Mail nationalparkzentrum@lanu.de. Der Treffpunkt ist nicht direkt per ÖPNV erreichbar. Die Teilnahme ist kostenlos.   (Das Bild ist ein Beispielbild von pixabay.com)  

Landschaftsgeflüster – ein Waldspaziergang

by Steffi
in
Eine Exkursion in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden SAMSTAG · 30. JULI 2022, 10 – l2 UHR Studierende des Masters Landschaftsentwicklung der HTW Dresden laden zu einem wissenswerten Spaziergang rund um Leupoldishain ein. Es geht um allerlei Landschaftsbestandteile der Sächsischen Schweiz, die aus einem etwas anderen, vielleicht bisher unbekannten Blickwinkel betrachtet und jugendlich interpretiert werden. Unterwegs sind sechs verschiedene Erlebnis– und Informationsstationen vorbereitet. Der auf die öffentlichen Verkehrsmittel abgestimmte, genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben, Tel. 035022 / 50 240 oder auch per E-Mail nationalparkzentrum@lanu.de. Die Teilnahme ist kostenlos. (Das Bild ist ein Beispielbild…

Geologische Exkursion: Erdgeschichtliche Spurensuche im Polenztal – Eine Wanderung entlang der Lausitzer Überschiebung

by Steffi
in
SAMSTAG · 16. JULI 2022, 10 – 14 UHR Reihe „Geologie erleben“ Die geologische Spurensuche zwischen Hockstein und Hohnstein führt in das Polenztal entlang der Lausitzer Überschiebung zu versteckten Höhlen und großartigen Aussichtspunkten. Hier schob sich präkambrischer Granodiorit auf den Elbsandstein und verschleppte Jurakalke an die Erdoberfläche, die im Hohnsteiner Kalkbergwerk abgebaut wurden. Wulstige Netzleisten aus hellem Quarz durchziehen die Felswände aus Elbsandstein. An anderen Stellen sind zahlreiche Spuren von Lebewesen der Kreidezeit und verkrustete Verwitterungsformen zu entdecken, während Tempestitlagen von stürmischen Zeiten in der Kreidezeit erzählen. Die Tour steht unter Leitung der Geologin und zertifizierten Nationalparkführerin…

Mit dem Ranger unterwegs – Naturerlebnis im Basteiwald

by Steffi
in
Eine Exkursion der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz DONNERSTAG · 30. JUNI 2022, 10 – l3 UHR René Hersemann von der Nationalparkwacht führt die Teilnehmenden ins Basteigebiet, wobei es die spannende Gelegenheit gibt, aus dem Blick eines Rangers den Wald im Nationalpark neu zu entdecken. Unterwegs kommen wissenswerte Details aus Natur und alltäglicher Ranger-Arbeit zur Sprache. Der auf die öffentlichen Verkehrsmittel abgestimmte, genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben, Tel. 035022 / 50 240 oder auch per E-Mail nationalparkzentrum@lanu.de. Die Teilnahme ist kostenlos. (Das Bild ist ein Beispielbild von pixabay.com)

Der Rittersporn blüht blau im Korn – pflanzliche Kostbarkeiten am Feld- und Wegesrand

by Steffi
in
Kräuterkundliche Wanderung in der Nationalparkgemeinde Hinterhermsdorf SAMSTAG · 11. JUNI 2022, 10 – 13:30 UHR In einem Kräuterbüchlein von 1910 steht geschrieben: „Gar mancher Mensch geht kummervollen Herzens achtlos an vielen Kräutlein vorbei, ohne eine Ahnung davon zu haben, dass sein Harm ein schnelles Ende hätte, würde er sich mehr mit der ihn umgebenden Natur und ihren segensreichen Schätzen, namentlich aber mit den in seiner Heimat vorkommenden Heilkräutern befassen.“ Eine Weisheit, die heute noch immer zutrifft. Gemeinsam werden einige dieser pflanzlichen Schätze in der Natur aufgesucht und näher betrachtet. Es führt Nationalparkführerin Janet Hoffmann, die sich privat und beruflich seit [...]

Familien-Spiele-Fest(ung)

by Steffi
in
Anlässlich des Weltspieltages (28. Mai) laden wir mit vielfältigen „analogen“ Spielangeboten zu einem bunten Familienwochenende jenseits von Couch und Computer ein. Weitere Informationen erhalten Sie >> HIER <<

FELSENBÜHNEN FESTSPIELE 2022 – Carmina Burana

by Steffi
in
CANTIONES PROFANAE von Carl Orff Lieder aus der Benediktbeurer Handschrift Weitere Informationen zu den Terminen, Anfangszeiten und zum Kartenverkauf finden Sie >> HIER <<

FELSENBÜHNEN FESTSPIELE 2022 – GASTSPIEL Reinhard-Lakomy-Ensemble – Mimmelitt, das Stadtkaninchen

by Steffi
in
Familienmusical mit dem REINHARD LAKOMY–Ensemble – Gastspiel Weitere Informationen zu den Terminen, Anfangszeiten und zum Kartenverkauf finden Sie >> HIER <<

Zwischen Rain, Wald und Vulkan

by Steffi
in
Botanisch-landeskundliche Exkursion in der Böhmische Schweiz SAMSTAG · 28. MAI 2022, 9:45 – 14 UHR Diese Exkursion begibt sich auf interessante botanische und geschichtliche Erkundungen im südlichsten Ausläufer des böhmischen Elbsandsteingebirges um Jílové u Děčína (Eulau).  Es führt Petr Bauer von der Nationalparkverwaltung Böhmische Schweiz. Der auf die öffentlichen Verkehrsmittel abgestimmte, genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben, Tel. 035022 / 50 240 oder auch per E-Mail nationalparkzentrum@lanu.de. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 3,50 € (erm. 2,50 € für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte). (Das Bild ist ein Beipielbild von pixabay.com)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen