Freizeitgestaltung / 138 posts found

Gruselbrunch auf der Festung Königstein

by Steffi
in
Nehmen Sie Platz im historischen Ambiente des Erlebnisrestaurants "In den Kasematten" und erfahren Sie düstere Geheimnisse von längst vergessenen Persönlichkeiten und seien Sie gespannt was sogleich passieren wird. Ein Schauer über den Rücken läuft Ihnen z.B. bei: Diverses verdorbenes Gemüse aus dem Friedhofsgarten, dazu Vogelfutter (verschiedene Salate an gerösteten Kernen) Variation vom Werwolf, dazu reichlich schimmlige Milch (Reichhaltige Platten mit sächsischer Wurst und Schinken, regionale Käsesorten) Cremig gerührter Eiter verfeinert mit Weihwasser und Knoblauch (Knoblauchcremesuppe) Hexe in Aspik mit Zaubertrank (Sülze mit Remouladensoße) Durchgedrehte Oma mit ungewaschenen Haaren und Fußraspelmuß (Tiegelwurst mit Sauerkraut und Kartoffel…

HALLOWEENSPECIAL: Grusel-Dinnershow Hinter Schloss & Riegel auf der Festung Königstein

by Steffi
in
Etliche berühmte Gefangene darbten in den kalten, tiefen Gewölben und Kellern und eine Flucht aus dem "Alcatraz von Sachsen" schien aussichtslos... Fühlen Sie sich in diese gruselige Zeit zurückversetzt, wenn Sie unserem nicht sehr zutraulichen und etwas trotteligen Kerkermeister in den tiefen Gewölben der Kasematten begegnen. Mit einer guten Portion Galgenhumor berichtet er Ihnen in seinem Gewahrsam über die dunklen und alten Geheimnisse der Festung Königstein und darüber, welche düsteren Geschichten sich in ihren jahrhundertealten Mauern zugetragen haben... Lassen Sie sich einen Schauer über den Rücken und ein frisch Gezapftes die Kehle hinab laufen, während Sie bei Wasser und Brot [...]

Martinsbrunch auf der Festung Königstein

by Steffi
in
Nehmen Sie Platz im historischen Ambiente unseres Erlebnisrestaurants "In den Kasematten" und genießen Sie dort, wo früher der Staatsschatz ruhte, Pulver lagerte, Soldaten beherbergt waren und Gefangene darbten, kulinarische Köstlichkeiten. Schlemmen Sie nach Herzenslust von reich gedeckter Tafeley – wo die beliebte Martinsgans natürlich nicht fehlen darf und lauschen Sie amüsante und spannende Geschichten rund um St. Martin. Und das gibt es z.B. zum Martinsfest: Steinofenbrot aus der Festungsbäckerei, dazu reichen wir Schmalz, Kräuterschmand und süße Aufstriche Reichhaltige Platten mit sächsischer Wurst und geräuchertem Schinken Regionale Käsesorten mit Weintrauben vom Brett Reichlich grüne Salate mit verschiedenen Dressings, gerösteten Kernen…

Mit Freizeit Dresden – Wanderung am Weifberg …

by Steffi
in
Wanderung am Weifberg mit grandiosem Blick vom Weifbergturm und Einkehr in die Kräuterbaude zum krönenden Abschluß. Ein wunderschöner Wanderweg von 8 km Länge Einfach die Seele baumeln lassen und nette Menschen treffen Der Weifbergturm und die Kräuterbaude sind 2 besondere Attraktionen in der Sächischen Schweiz. Einmal wegen der grandiosen Ausssicht und wegen der unglaublich interessanten Speisekarte der Kräuterhexe. Schnitzel im Wildkräutermantel ist schon mal der Hit Wir starten am 25. Oktober 2020 um 10.00 Uhr ab Gasthof Weissig Buslinie 61) und in Fahrgemeinschaften nach Saupsdorf Hier schon einmal ein kleines Video dazu und sicher wird alles durch die Laubfärbung noch [...]

Feuersalamander – wo bist du?

by Steffi
in
Tierkundliche Exkursion mit einführendem Vortrag SAMSTAG · 17. OKTOBER 2020, 10:30 – 13:30 UHR Diese ursprünglich bereits Anfang April geplant gewesene Veranstaltung wird nun nachgeholt. Im Rahmen der Mitmach-Aktion „Feuersalamander – wo bist du?“ ergeht herzliche Einladung zu einer Veranstaltung, die sich mit regionalen Vorkommen, Eigenschaften und Biotopmerkmalen des bedrohten Schwanzlurches beschäftigt. Zur Sprache kommt auch, was zum Schutz dieser Tiere und ihrer Lebensräume getan werden muss und was jeder ganz persönlich dazu beitragen kann. Die Veranstaltung, bestehend aus Vortrags- und Exkursionsteil, wird geleitet von Dr. Raffael Ernst (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden) und Kristin Trentzsch, die sich im Rahmen einer [...]

Mit Felsland-Trip nach Bockau – Bürsten bis Likör … im Westerzgebirge

by Steffi
in
Lebendige Traditionsführung - Besuch des Bürstenmuseums. Probieren Sie den Bockauer-Likör ... Der Preis für die Busfahrt, Mittagessen, Lustige Führung & Verkostung beträgt 52,00€ Reisetermin: 14.10.2020 - Abfahrt 8.30Uhr in Sebnitz Weitere Informationen unter www.felsland-trip.de  

Mit Felsland Trip – Hansy Vogt & Frau Wäber

by Steffi
in
Die große Lachparade mit Schwarzwaldbotschafter, viel Humor und schönen Liedern -- Schwarzwälder Kirschtorte & Schwarzwälder Schinkenspezialitäten, Busfahrt Der Preis beträgt 73,50€ Reisetermin: 08.10.2020 - Abfahrt 13.30Uhr in Sebnitz   Weitere Informationen unter www.felsland-trip.de

Mit Felsland Trip – Görlitz mit Landeskrone

by Steffi
in
Fahren Sie mit uns in die Neiße-Stadt. Mit dem „Stadtschleicher" geht es zur „Landeskrone" auf den Berg. Dort erwartet Sie ein Kaffeegedeck. Der Preis für die Busfahrt, Kosten - Stadtschleicher, Kaffeegedeck beträgt 44,00€ Reisetermin: 30.09.2020 - Abfahrt 13.30Uhr in Sebnitz Weitere Informationen unter www.felsland-trip.de

Exkursion: Klimawandel im Nationalpark sichtbar gemacht

by Steffi
in
FREITAG · 25. SEPTEMBER 2020, 14 – 16:15 UHR Eine Veranstaltung der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz in Zusammenarbeit mit dem Staatsbetrieb Sachsenforst Graupa (Anmeldung erforderlich) Exkursion: Klimawandel im Nationalpark sichtbar gemacht Michael Creutz vom Staatsbetrieb Sachsenforst in Graupa richtet den Blick auf den Klimawandel und seine Auswirkungen auf die Waldentwicklung in der Sächsischen Schweiz. Unterwegs wird die forstliche Dauerbeobachtungsfläche im Nationalpark, die seit 1998 existiert, besucht und deren Arbeitsweise erläutert. Der auf die öffentlichen Verkehrsmittel abgestimmte, genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben, Tel. 03 50 22 / 50 240 oder auch per E-Mail nationalparkzentrum@lanu.de. Die Teilnahme ist kostenlos.…

Mit Freizeit Dresden – Wandern in der Sächsischen Schweiz

by Steffi
in
Wandern mit Steffen Schwarzelt in der Sächsischen Schweiz Samstag, 03. Oktober 2020 Wir fahren 10.00 Uhr in Fahrgemeinschaften ab Gasthof Weissig zur Schrammsteinbaude nach Ostrau und erwandern dieses erlebenswerte Gebiet mit Schrammsteinaussicht und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten Hast du Höhenangst, ist diese Tour eher nichts für dich, denn wir steigen eine 5 Meter lange Leiter hinab (siehe Foto) Länge der Wanderung etwa 4 Stunden, Verpflegung aus dem Rucksack Bitte melde dich hier an - Fahrer oder Mitfahrer? (Das Bild ist ein Beispielbild von pixabay.com)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen