Exkursion / 6 posts found

Exkursion: Sonderführung durch die Außenanlagen der Festung Königstein

by Steffi
in
Eine Veranstaltung des Landesvereins Sächsischer Heimatschutz e. V. und der Gemeinde Struppen Exkursion: Sonderführung durch die Außenanlagen der Festung Königstein SONNTAG · 16. OKTOBER 2022, 10 – 14 UHR   Direkter Anlass der Exkursion ist das an den zwei Vortagen stattfindende Parkseminar im Schlosspark Thürmsdorf. Ausstellungskuratorin Dr. Stefanie Krihning gibt eine exklusive Führung durch die Außenanlagen der Festung Königstein. Der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben, Tel.: 0157 / 862 536 43 (Ralf Walther) oder auch per E-Mail info@parkseminar.de. Die Teilnahmegebühr beträgt 10,-€.   (Das Bild ist ein Beispielbild von pixabay.com)

Pilze der Sächsischen Schweiz

by Steffi
in
Familienexkursion im Gebiet um Naundorf bei Stadt Wehlen SONNTAG · 16. OKTOBER 2022, 10 – 15 UHR Die Pilzsachverständigen Kerstin Aretz und Enrico Tomschke (Deutsche Gesellschaft für Mykologie e. V.) führen auf dieser Wanderung ins Reich der Pilze ein. Um auch die Kinder für das Thema altersgerecht zu begeistern, gibt es für sie ein spezielles Teilprogramm. Der auf die öffentlichen Verkehrsmittel abgestimmte, genaue Treffpunkt werden bei Anmeldung bekannt gegeben, Tel. 03 50 22 / 50 240 oder auch per E-Mail nationalparkzentrum@lanu.de. Die Teilnahmegebühr beträgt 3,50 € (erm. 2,50 €). (Das Bild ist ein Beispielbild von pixabay.com)

Die wunderbare Welt der Wildpflanzen

by Steffi
in
SONNTAG · 04. SEPTEMBER, 10 – 13 UHR Kräuterkundliche Wanderung um Cunnersdorf bei Königstein Die wunderbare Welt der Wildpflanzen Auf einem Naturspaziergang werden essbare Wildpflanzen kennengelernt. Sie haben neben ihrer natürlichen Schönheit auch sonst allerhand zu bieten. Deshalb kommen während der Tour auch ausgewählte Rezepte und Tipps zur Verarbeitung nicht zu kurz. Es führt Nationalparkführerin und Kräuterpädagogin Katrin Vollmann. Der auf die öffentlichen Verkehrsmittel abgestimmte, genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben, Tel. 035022 / 50 240 oder auch per E-Mail nationalparkzentrum@lanu.de. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 3,50 € (erm. 2,50 € für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte).   (Das Bild [...]

Geologische Exkursion: Erdgeschichtliche Spurensuche im Polenztal – Eine Wanderung entlang der Lausitzer Überschiebung

by Steffi
in
SAMSTAG · 16. JULI 2022, 10 – 14 UHR Reihe „Geologie erleben“ Die geologische Spurensuche zwischen Hockstein und Hohnstein führt in das Polenztal entlang der Lausitzer Überschiebung zu versteckten Höhlen und großartigen Aussichtspunkten. Hier schob sich präkambrischer Granodiorit auf den Elbsandstein und verschleppte Jurakalke an die Erdoberfläche, die im Hohnsteiner Kalkbergwerk abgebaut wurden. Wulstige Netzleisten aus hellem Quarz durchziehen die Felswände aus Elbsandstein. An anderen Stellen sind zahlreiche Spuren von Lebewesen der Kreidezeit und verkrustete Verwitterungsformen zu entdecken, während Tempestitlagen von stürmischen Zeiten in der Kreidezeit erzählen. Die Tour steht unter Leitung der Geologin und zertifizierten Nationalparkführerin…

Nationalpark im Wandel – wie weiter?

by Steffi
in
Eine Exkursion der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz FREITAG · 17. JUNI 2022, 17:30 – l9:30 UHR Knut Tröber ist langjähriger Leiter des Nationalparkreviers Lohmen. Der Fachmann gibt Einblicke in die aktuelle Waldentwicklung im Nationalpark Sächsische Schweiz an Beispielen aus seinem Revier und wagt gemeinsam mit den Teilnehmenden Prognosen und Szenarien, wie der Wald in Zukunft hier aussehen könnte. Der auf die öffentlichen Verkehrsmittel abgestimmte, genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben, Tel. 035022 / 50 240 oder auch per E-Mail nationalparkzentrum@lanu.de. Die Teilnahme ist kostenlos. (Das Bild ist ein Beispielbild von pixabay.com)

Vom NationalparkZentrum Bad Schandau in Sachsens ältesten regionalbotanischen Garten – Exkursion mit Führung

by Steffi
in
Volkshochschul-Veranstaltung (Kursnummer 22F10502P) SONNTAG · 22. MAI 2022, 10 – 14:30 UHR Bei dieser Exkursion erfahren Sie zunächst auf einem geführten Kurzrundgang durch das NationalparkZentrum eine lebendige Interpretation der wichtigsten Ausstellungselemente, wobei bereits auf einige botanische Ausstattungsmerkmale der Sächsischen Schweiz eingegangen wird. Es schließt sich eine kleine Wanderung durch den Stadtwald von Bad Schandau an, die zum Botanischen Garten führt. Dieser ist mit 120 Jahren der älteste regionalbotanische Garten von Sachsen. Eine Garten-Führung mit dem gärtnerischen Leiter gibt Einblicke aus erster Hand in die Besonderheiten dieser landeskulturell und botanisch bemerkenswerten Anlage. Besonderes Augenmerk wird auf die Pflanzenwelt…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen