Festung Königstein / 46 posts found

1. Archäologischer Marktplatz auf der Festung Königstein

by Steffi
in
Das Landesamt für Archäologie Sachsen veranstaltet den ersten Archäologischen Marktplatz Wann? Sonntag, den 12.09.2021, 10 bis 18 Uhr Wo? Paradeplatz der Festung Königstein Was gibt es hier denn zu kaufen? Kaufen kann man auf diesem Marktplatz nichts. Aber man kann etwas erwerben! Nämlich das Wissen, wie Archäologie funktioniert. Hier gibt es Informationen aus erster Hand, denn alle Marktstände sind mit kompetenten MitarbeiterInnen des Landesamtes für Archäologie Sachsen besetzt. Und denen kann man Fragen stellen und mit ihnen ins Gespräch kommen. Wir laden auf diesem besonderen Markt zu einem Blick hinter die Kulissen ein und freuen auf einen regen Austausch! Gibt [...]

FESTUNG WEHRHAFT. Artillerie und Festungsbau

by Steffi
in
Was ist eigentlich das Besondere an einer Festung? Wie funktionieren Geschütze? Und wie kann man einem Angriff standhalten? Lernen Sie die Techniken des Festungsbaus und der Artillerie auf dem Königstein kennen. Erfahren Sie bei dieser Führung interessante Details über den Königstein im Verteidigungszustand, im Besonderen zur Artillerie der Festung und ihrer Funktionsweise. Hinweise: Bei dieser Führung wird eine Wegstrecke von ca. 2 Kilometern zurückgelegt, teilweise mit starken Steigungen, rutschigem und unebenem Untergrund. Zudem sind mehrere Treppen zu überwinden, z. B. beim Abstieg in die unterirdischen Kasematten. Für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen ist diese Führung daher nicht zu empfehlen. Dauer: 90 [...]

Saxonia – Sachsen sucht das Superpatent auf der Festung Königstein

by Steffi
in
Mit Volldampf durch Sachsens Erfindungen Typisch sächsisch! Steigen Sie ein und erleben Sie eine Fahrt quer durch Sachsens Erfindungen. Von Startpunkt A wie Aktendulli bis Zielpunkt Z wie Zahncreme! Kein Meilenstein bleibt vergessen. Lassen Sie sich in Sachsens abenteuerliche Entdeckerwelt von Mundwasser, Kaffeefilter und Co. entführen. Neben allerlei humorvollen Anekdoten, kredenzen wir Ihnen ein Menü in typisch sächsischer Mundart. Weitere Informationen finden Sie >> HIER <<

FESTUNG TIERISCH…

by Steffi
... eine Familienführung zum Zwinger, wo Milch und Honig fließen Lange Zeit lebten die Bewohner der Festung Königstein als Selbstversorger. Sie bauten Obst und Gemüse an und hielten Nutztiere. In den 1950er Jahren verließen mit den Kaninchen von Angestellten des Jugendwerkhofes die letzten Nutztiere die Festung. Einige Tiere sind nun zurückkehrt, um das ursprüngliche Zusammenleben von Menschen und Tieren auf der Festung zu veranschaulichen. Wie die Tiere heute gehalten werden und welchen Nutzen sie uns bringen, erfahren Sie in der kindgerechten Führung. Termine: 2./3./9./10. September 2021Dauer: 60 MinutenTreffpunkt:  vor dem Informationsbüro (Brunnenhaus)Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen Gebühr: 4 € für Erwachsene, [...]

Kräutersalz selbst gemacht auf der Festung Königstein

by Steffi
in
Kräutersalz selbst gemacht Früher bewirtschafteten die Soldatenfamilien ihren eigenen Garten, in dem auch Kräuter wuchsen, die nicht nur zum Würzen dienten. Lasst uns gemeinsam den heutigen Nutzgarten am Schatzhaus erkunden und in der Kräuterwerkstatt ein  leckeres Salz kreieren - natürlich zum Mitnehmen . Ort: Picknickplatz neben Mannschaftsbaracke Weitere Informationen erhalten Sie >> HIER <<

FESTUNG TIERISCH…

by Steffi
in
... eine Familienführung zum Zwinger, wo Milch und Honig fließen Lange Zeit lebten die Bewohner der Festung Königstein als Selbstversorger. Sie bauten Obst und Gemüse an und hielten Nutztiere. In den 1950er Jahren verließen mit den Kaninchen von Angestellten des Jugendwerkhofes die letzten Nutztiere die Festung. Einige Tiere sind nun zurückkehrt, um das ursprüngliche Zusammenleben von Menschen und Tieren auf der Festung zu veranschaulichen. Wie die Tiere heute gehalten werden und welchen Nutzen sie uns bringen, erfahren Sie in der kindgerechten Führung. Hinweis für Allergiker: Führung mit Sinneswahrnehmung von Bienen und Bienenprodukten (Honig und Wachs), Streicheln der Ziegen Dauer: 60 [...]

Kommandanten – Brunch auf der Festung Königstein

by Steffi
in
Kommandanten – Brunch Der Brunch der etwas anderen Art Nehmen Sie im historischen Ambiente unseres Erlebnisrestaurants "In den Kasematten" Platz und genießen Sie dort, wo früher der Staatsschatz ruhte, Pulver lagerte, Soldaten beherbergt waren und Gefangene darbten, kulinarische Köstlichkeiten. Lauschen Sie amüsanten Geschichten von längst vergessenen historischen Persönlichkeiten und schlemmen Sie nach Herzenslust von reich gedeckter Tafeley. Leistung Begrüßung, Geschichten und Anekdoten vom Festungskommandanten Brunchbüfett mit Herzhaftem und Süßem, großer Warmanteil Getränke und Festungseintritt exklusive Nähere Informationen finden Sie >> Hier <<

17. Sparkassen-Festungslauf

by Steffi
in
Am 13.08.2021 um 18:30 Uhr Streckenverlauf: Der Festungslauf startet in der Stadt Königstein und führt über die Alte Festungsstraße durch den Wald bis an den Fuß der Festung, dann auf dem Patrouillenweg um die Festung herum, hinauf zur Pforte, durch die steile Dunkle Appareille und noch eine komplette Runde auf dem Festungsplateau entlang der Mauern bis zum Zieleinlauf auf dem Paradeplatz. Disziplinen: 9,4 km Lauf sowie  7,7km Lauf & Walking Mehr Infos: www.festungslauf.de Online-Anmeldung

FESTUNG AMÜSANT. Unterhaltsames aus der Festungschronik

by Steffi
in
Lassen Sie sich vom nicht immer leichten Garnisonsleben vergangener Zeiten berichten und hören Sie Kurzweiliges aus der Chronik. Lassen Sie sich in eine Welt entführen, die den Soldaten, ihren Frauen und Kindern über lange Zeit ein Heim war. Termine: 1.8., 29.8., 12.9., 10.10., 24.10. Änderungen vorbehalten! Dauer: 80 Minuten Beginn: 13:30 Uhr Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen Treffpunkt: vor dem Informationsbüro (Brunnenhaus) Gebühr: 6 € für Erwachsene, 3 € für Kinder (7 bis 16 Jahre) (Zuzüglich Festungseintritt) Weitere Informationen erhalten Sie >> HIER <<

FESTUNG EXKLUSIV. Eine exklusive Sonderführung

by Steffi
in
Erleben Sie die auserlesenen Glanzpunkte der Bergfestung: die künstlerische Fassinstallation aus Tausenden Weinflaschen im Riesenfasskeller, die weitläufigen Bärenlochkasematten unter dem Wallgang und das einzigartige „Tischlein-deck-dich“ in der Friedrichsburg. Lassen Sie sich entführen auf eine von effektvollem Licht begleitete, musikalische Zeitreise am Riesenfass, bei der Ihnen ein edler Tropfen kredenzt wird. Abschließend erwartet Sie im barocken Lustschlösschen eine exklusive Überraschung. Termine: 31.7., 28.8.,11.9.,9.10.,23.10. Änderungen vorbehalten! Beginn: 13:30 Uhr Dauer: 60 bis 90 Minuten Maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen Treffpunkt: vor dem Informationsbüro (Brunnenhaus) Gebühr: 10 € für Erwachsene, 5 € für Kinder (7 bis…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen